• Kirchentwiete Ottensen
  • Kirchentwiete Ottensen

Kirchentwiete Ottensen

Hamburg

2016

Das schmale Grundstück ist charakterisiert durch die vorgegebene Grenzbebauung an der westlichen und südlichen Grundstücksgrenze, sowie den geringen Abstand zur Nachbar­bebauung im Norden.
Entsprechend sieht das Konzept die Orientierung der 2 Wohnungen zur südlichen Straßen- sowie östlichen Gartenfassade vor. Die untere Wohneinheit wird hierbei vorrangig zur Ostfassade und zum Garten als privatem Außenraum orientiert, während die obere Wohneinheit sich gleichwertig zum südlichen Straßenraum orientiert und eine Dachterrasse als privaten Außenraum nutzt.